Service-Hotline: 0800 - 969 0 969

  schnelle Lieferung

   Sicher einkaufen

 

Warenpräsentation: Puppenhände + Puppenbeine

Grundsätzlich werden viele Waren auf altbekannten Schaufensterpuppen präsentiert, um diese möglichst realitätsnah zur Schau zu stellen. In manchen Fällen ist es allerdings sinniger, wenn Artikel lediglich auf Puppen-Händen, Puppen-Beinen oder dem Kopf einer Schaufensterpuppe vorgestellt werden. Wir zeigen Ihnen, was für Varianten es gibt und wofür Sie diese Elemente verwenden können.

Schaufensterpuppen Beinfächer Der praktische Strumpfbein Fächer hat 5 verstellbare Beine in Weiß

Welche Varianten von Schaufensterpuppen-Händen und –Beinen gibt es?

Zur Präsentation von Waren auf einzelnen Bauteilen der Schaufensterpuppen Beine gibt es unterschiedliche Varianten.

Schaufensterpuppe – Beine:

  • Hosenpräsenter reichen von der Fußsohle bis knapp zum Bauchnabel und besitzen zwei Beine. Sie eignen sich hervorragend zur Präsentation von Jeans, Anzughosen oder einzigartigen Röcken. Sie haben die Wahl zwischen Damen und Herrenmodellen.
  • Strumpfbeine reichen vom Fuß bis zur Mitte des Oberschenkels. Wie der Name vermuten lässt, sind sie ideal, um Strümpfe oder Dessous zu darzubieten. Strumpfbeinfächer bestehen aus mehreren einzelnen Beinen, die fächerartig aneinandergereiht sind. Auf diesen lassen sich unterschiedliche Artikel auf einen Blick zeigen.
  • Das Knabenbein oder Kinderbein ist ideal zur Darstellung von Kindermode geeignet. Socken, Strümpfe, Wadenwärmer und auch Schuhe finden an diesen Beinen einen guten Platz.
  • Sockenpräsenter reichen vom Fuß bis zum Knie und eignen sich zur Vorstellung von Socken und Strümpfen sehr gut.

Schaufensterpuppe – Hand:

Hand Display Verkaufsförderung Puppenhand aus Kunststoff in Hautfarbe

Die Schaufensterpuppen Hand ermöglicht die gezielte Präsentation unterschiedlichster Artikel. Dazu gehören beispielsweise:

  • Handschuhe
  • Ringe
  • Armbänder
  • ggf. Nageldesigns

Auch besondere Dekoartikel, Parfumfläschchen oder Ketten können an Hand-Displays angebracht und zur Schau gestellt werden.

Ebenfalls ein Highlight im Einzelhandel: Der Dekokopf

Dekoköpfe sind in abstrakter Version, als lebensnahes Modell, mit oder ohne Schulteransatz und auch mit edlem Ständer erhältlich. Sie dienen der Präsentation von Mützen, Hüten und Kopfhörern. Auch Ketten oder Brillen lassen sich auf einem Dekokopf perfekt in Szene setzen.

Tipp: Auf Dekoköpfen mit Schulteransatz können Halstücher und große Colliers gekonnt vorgeführt werden. Ideal können Dekoköpfe in diesen Branchen eingesetzt werden:

  • Juweliere
  • Textilgeschäfte
  • Sportgeschäfte
  • Optiker
  • Elektronikmärkte
  • Modeboutiquen

Wichtige Kaufkriterien für die Hände und Beine der Schaufensterpuppe

Sockenbein Männer Ein Dekobein eignet sich ideal für die Präsentation von Socken

Damit Sie möglichst lang Freude an den einzelnen Teilen der Schaufensterpuppe haben und diese Jahr für Jahr erneut einsetzen können, sollten Sie auf das Material der Elemente achten. Die Hände, Beine und Köpfe der Schaufensterpuppe bestehen in der Regel aus Styropor, Polyethylen Schaum, Kunststoff, Holz oder Fiberglas.

  • Dekoköpfe aus Styropor oder Polyethylen Schaum sind äußert günstig und leicht. Häufig werden sie zur Präsentation von Kopfhörern in Elektronikfachmärkten genutzt. Die Lebensdauer von Dekoköpfen aus diesem Material ist allerdings eher begrenzt.
  • Besteht die Hand der Schaufensterpuppe aus Fiberglas, ist sie sehr robust und stabil. Für gewöhnlich sind diese Modelle in glänzendem Weiß oder Schwarz lackiert und verleihen den präsentierten Artikeln eine edle Note.
  • Setzen Sie beim Schaufensterpuppe Bein auf Kunststoff, erhalten Sie ein leichtes und leicht zu reinigendes Material. Kunststoffbauteile sind recht robust und in etlichen Variationen erhältlich. Lackiert, schlicht, bunt oder realitätsgetreu.
  • Wählen Sie ein Element aus Holz, entscheiden Sie sich für ein überaus robustes und strapazierfähiges Material. Außerdem verleihen die naturbelassenen Puppenteile den angepriesenen Waren einen beeindruckenden und exquisiten Anblick.

Fazit: Einzelne Elemente der Schaufensterpuppe eignen sich gut zur Warenpräsentation

Wenn Sie bestimmte Artikel, wie beispielsweise Ringe, Ketten, Hüte & Co. auf einzelnen Elementen, wie Händen, Beinen oder Dekoköpfen präsentieren, ist die Wirkung sehr groß. Im Gegensatz zur Präsentation an einer komplett gekleideten Schaufensterpuppe, werden nämlich genau diese Produkte ins Rampenlicht gesetzt und nichts lenkt in der Ladeneinrichtung Textil von ihnen ab.

Je nach Material und Lackierung der Bauteile, entsteht ein anderer Eindruck bei der Vorstellung Ihrer Produkte. Holz wirkt zum Beispiel naturverbunden und robust, glänzend weißer Lack hingegen sehr edel und erlesen. Durch das richtige Material können Sie die Kaufentscheidung Ihrer Kunden positiv beeinflussen.