Service-Hotline: 0800 - 969 0 969

  schnelle Lieferung

   Sicher einkaufen

 

Die Wahl des richtigen Kleiderbügels für Ihre Produkte

Perfekte Inszenierung für Kleidung, Dessous und Accessoires: Mit dem richtigen Kleiderbügel präsentieren Sie Ihre Artikel von ihrer schönsten Seite. Garderobenbügel in großer Material- und Formenvielfalt bieten zahlreiche Möglichkeiten für eine individuelle Ladengestaltung.


Kleiderbügel für Damen, Herren und Kinder

Kleiderbügel für Damen, Herren und Kinder

Kleiderbügel sind viel mehr als nur einfache Warenhalter: Sie unterstreichen den Wert der Ausstellungsstücke, sorgen für einen sicheren Halt und einen perfekten Sitz. Viele Kleidungsstücke kommen erst dann zu ihrer vollen Geltung, wenn sie durch den geeigneten Garderobenbügel an Form und Ausdruck gewinnen. Eine elegante Bluse, ein zierlicher Bikini oder ein schwerer Wintermantel erfordern jeweils ganz unterschiedliche Kleiderbügel, damit der Kunde jeden Artikel von seiner besten Seite wahrnimmt.

Für Konfektionsständer und Warenpräsenter ist eine große Auswahl an unterschiedlichen Kleiderbügeln erhältlich, die verschiedenartige Artikel optimal in Szene setzen. Garderobenbügel für Damen, Herren oder Kinder simulieren die natürlichen Körperformen und sorgen dafür, dass jedes Kleidungsstück anschaulich dargestellt wird. So kommen alle Stücke zu ihrer vollen Geltung - egal, ob elegante Damenmode, sportliche Herrenkleidung oder verspielte Mode für Kinder.

Der passende Kleiderbügel für jede Ware

Jede Warenkollektion hat ihre eigenen Vorzüge, die mit einer geschickten Wahl der Kleiderbügel zum Vorschein treten. Wer gehobene Mode auf günstigen Plastikbügeln präsentiert, nimmt ihnen einen Teil ihrer Exklusivität und Eleganz. Hochwertige Holzbügel wiederum unterstreichen den Wert der Ware, ohne von den Ausstellungsstücken abzulenken. Eine weitere Möglichkeit zur Präsentation hochwertiger Artikel sind verchromte oder beschichtete Metallbügel, die zugleich für ein modisches, frisches Design sorgen.

Preiswerte Plastikbügel sind hervorragend geeignet, um größere Warenmengen auf einheitliche und günstige Weise zu präsentieren. Die funktionalen Plastikbügel lassen sich vielseitig einsetzen und können dem Kunden ohne großen Kostenaufwand auch mit der Ware mitgegeben werden. Das vereinfacht den Packprozess und hinterlässt beim Kunden einen positiven Eindruck. Für schwere Artikel wie Mäntel oder Jeans eignen sich die leichten Kunststoffbügel allerdings nur bedingt. Hier sind stabile Holz- oder Metallbügel in preiswerten Ausführungen eine gute Alternative.

Perfekter Sitz mit dem richtigen Spezialbügel

Kleiderbügel antirutsch

Nicht jedes Kleidungsstück kommt auf einem herkömmlichen Kleiderbügel zu seiner vollen Geltung. Klassische Garderobenbügel zeichnen die Konturen des Oberkörpers nach und sind daher in erster Linie für T-Shirts, Hemden, Blusen oder Jacken geeignet. Für andere Kleidungsstücke ist eine Vielzahl von Spezialbügeln erhältlich, die speziell für die jeweilige Produktkategorie ausgelegt sind. So kommen zum Beispiel Dessous und Bademode auf transparenten Bikini- oder Dessousbügeln optimal zur Geltung. Diese Spezialbügel lassen die Wäsche auf attraktive Weise fallen und halten auch feine Stücke sicher in der gewünschten Position.

Kleidungsstücke aus Wolle, Seide oder anderen rutschenden Materialien erhalten auf einfachen Holz- oder Kunststoffbügeln nicht den erforderlichen Halt. Daher ist es sinnvoll, für diese Artikel spezielle Anti-Rutsch-Bügel zu verwenden. Die Metall- oder Holzbügel sind mit einer gummierten Ummantelung versehen, sodass die Ausstellungsstücke nicht herabfallen oder auf unschöne Weise verrutschen. Eine praktische Alternative sind auch Anti-Rutsch-Hüllen, die einfach auf jeden herkömmlichen Bügel gestülpt werden.

Jacken, Mäntel und Anzüge gekonnt präsentieren

Schwere Kleidungsstücke wie Jacken und Wintermäntel belasten den Kleiderbügel mehr als andere Artikel. Damit der Bügel dem Kunden nicht zerbricht, empfiehlt sich für schwere Stücke der Gebrauch von besonders stabilen Garderobenbügeln mit breiter Schulterauflage. So erhalten die Kleidungsstücke zugleich eine attraktive Form, die Qualität wird durch den verstärkten Bügel positiv unterstrichen. In den meisten Fällen eignen sich stabile Holzbügel am besten für schwere Kleidungsstücke. Auch robuste Metall- oder Kunststoffbügel sind zum Teil für den Gebrauch mit Jacken und Mänteln ausgelegt.

Anzüge, Sakkos und andere gehobene Kleidungsstücke kommen auf gebogenen Formbügeln optimal zur Geltung. Diese speziellen Anzugbügel sind mit einer breiten Schulterauflage versehen, die die Kleidungsstücke attraktiv fallen lassen und ihnen eine anschauliche Form geben. So erhält der Kunde sofort einen Eindruck davon, wie die einzelnen Stücke am Körper wirken. Viele Kleiderbügel sind zudem mit einem Hosensteg oder Rockhaken versehen, um mehrteilige Artikel als einheitliches Ensemble auf einem Kleiderbügel zu präsentieren.

Die Wahl der Kleiderbügel entscheidet darüber, wie Ihre Verkaufsartikel vom Kunden wahrgenommen werden. Mit den richtigen Garderobenbügeln bringen Sie Ihre Kollektion optimal zur Geltung und garantieren einen perfekten Sitz aller Kleidungsstücke.