Service-Hotline: 0800 - 969 0 969

  schnelle Lieferung

   Sicher einkaufen

 

Holzkleiderbügel

Kleiderbügel aus Holz

Im Textilfachgeschäft ist neben soliden und modernen Regalsystemen und Verkaufsmöbeln auch die Wahl des richtigen Kleiderbügels ein wichtiger Faktor. Mit den Kleiderbügeln aus Holz sind Sie auf jeden Fall immer richtig beraten. Die Holzbügel sind langlebig, modern und in vielen verschiedenen Ausführungen im Sortiment. So ist für jeden Bedarf das Richtige dabei!

Filtern nach:

Sortieren nach In absteigender Reihenfolge
MAWA Oberteil Kleiderbügel

MAWA Oberteil Kleiderbügel
44 cm, Schulterbreite 1,1 cm, VE 1 Stück, Modell: Fineline P 44

3,66 € zzgl. MwSt.
4,36 € inkl. MwSt.
MAWA Oberteilkleiderbügel

MAWA Oberteilkleiderbügel
41 cm, Schulterbreite 1,1 cm, VE 1 Stück, Modell: Fineline C 41

5,78 € zzgl. MwSt.
6,88 € inkl. MwSt.
MAWA Hosenbügel

MAWA Hosenbügel
37 cm, VE 1 Stück, Modell: Fineline L/HD 37

5,30 € zzgl. MwSt.
6,31 € inkl. MwSt.
Sortieren nach In absteigender Reihenfolge

Holzkleiderbügel für Ihr Textilgeschäft

Bei der Einrichtung und Ausstattung eines bestehenden oder neuen Geschäfts ist neben einem soliden Regalsystem und Verkaufsmöbeln auch die Wahl des richtigen Kleiderbügels entscheidend. Schließlich wollen Sie Ihre Ware bestmöglich präsentieren. Aber die Auswahl an unterschiedlichen Kleiderbügeln ist riesengroß, von soliden Holzkleiderbügeln über günstige Kunststoffkleiderbügel bis hin zu Metallkleiderbügel. Da fällt es oft schwer, sich für das richtige Modell zu entscheiden. Wichtig ist, dass der gewählte Bügel zur der von Ihnen angebotenen Ware passt. Auch Ihre Ladeneinrichtung spielt eine Rolle – schließlich hängen die Bügel in Ihrem Regalsystem und auf Ihrem Verkaufsständer und sollen auch dazu passen.

Möchten Sie einen soliden Kleiderbügel, der langlebig ist und trotzdem ein modernes Design hat? Dann entscheiden Sie sich für unsere Holzkleiderbügel. Sie finden in unserem OnlineShop eine große Auswahl an verschiedenen Modellen.

langlebige Kleiderbügel aus Holz

Präsentieren Sie Ihre Textilien wie ein Profi

Ein echtes Allroundtalent ist unser Universal-Holzkleiderbügel. Er hat eine gerade Form und ist wahlweise auch mit Kerben und Untersteg erhältlich. Dieses Exemplar eignet sich für viele verschiedene Kleidungsstücke, wie Shirts, Pullover und Oberteile aller Art. Selbst für dünnere Jacken können Sie ihn problemlos verwenden. Bieten Sie in Ihrem Geschäft Business-Kleidung, wie Hemden und Sakkos an oder haben Sie hauptsächlich Jacken und Mäntel in Ihrem Sortiment? Dann ist der Anzugbügel aus stabilem Holz das passende Modell für Sie. Er ist leicht gewinkelt und hat eine extra breite Schulterauflage. So sitzen die Kleidungsstücke ideal auf dem Bügel und bekommen keine unschönen Falten und Knicke. Sie erhalten dieses Exemplar auch mit rutschfestem Steg. Das ist besonders praktisch für Anzüge, da Sie das Sakko und die dazugehörige Hose auf einem Bügel unterbringen können. Alternativ finden Sie in unserem Ladeneinrichtung OnlineShop auch Kombi-Kleiderbügel und Hosenklemmen. Sie haben einen Steg mit Metallklammern zur Befestigung von Hosen und Röcken. Auch an Kindermode haben wir gedacht und bieten Ihnen hier formschöne Holzbügel in verschiedenen Breiten von 28 bis 36 cm an. So können Sie für jede Kinderkleidergröße das passende Modell verwenden, damit die Ware gut auf dem Bügel sitzt. Für Kindermode sind ebenfalls Hosenklemmen und Exemplare mit Kerben und Klammersteg lieferbar.

Welche Mode Sie auch immer anbieten, mit unseren stabilen Holzk-Keiderbügeln liegen Sie auf jeden Fall richtig. Sie haben eine schöne Oberfläche, sind aus solidem Buchenholz mit Metallhaken und halten auch schwere Kleidungsstücke, wie beispielsweise Wintermäntel, problemlos. Sie erhalten alle Bügel in praktischen Verpackungseinheiten. Entscheiden Sie sich für unser zeitloses Allroundtalent, den Holzkleiderbügel, und verleihen Sie Ihrer Ware einen noch glänzenderen Auftritt in Ihrem Geschäft.

Geschichte des Holzkleiderbügels

Robust und zeitlos - der Holzkleiderbügel

Bereits im 16. Jahrhundert wurden in Mitteleuropa Kleiderbügel zur Aufbewahrung von Kleidungsstücken genutzt. Diese waren damals schon aus Holz angefertigt, weswegen Holzkleiderbügel die älteste Form der Kleiderbügel darstellen. Genutzt wurden die Bügel hauptsachlich, um die Kleidung für Mäuse und Ratten unzugänglich aufzubewahren oder um Kleidung zu trocknen. In Deutschland begann die industrielle Produktion gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Nach dem Ende des zweiten Weltkriegs entstanden bzw. vergrößerten sich die noch heute bekannten, deutschen Hersteller von Holzkleiderbügeln Pieper und MAWA. Heutzutage ist in Deutschland eine Vielzahl von Kleiderbügeln von verschiedener Hersteller erhältlich. Eines haben diese Bügel gemeinsam: Die Verwendung des Materials Holz macht sie robust und zeitlos zugleich.