Service-Hotline: 0800 - 969 0 969

  schnelle Lieferung

   Sicher einkaufen

 
Spacewall Lamellenwand 2er-Set

Spacewall Lamellenwand 2er-Set

B 120 H 244 cm, inkl. 23 Alu-Profile

Artikelnr.: 3505-0-240-901-v
138,00 € zzgl. MwSt.
164,22 € inkl. MwSt.

* Pflichtfelder

Sofort versandfertig. Lieferfrist 3-5 Tage.

Details
Das Spacewall Lamellenwand-Set 'Fuego' ist 2-teilig und besteht aus 2 Lamellenwänden à B 120 x H 122 cm, was eine Gesamthöhe von 244 cm ergibt. Die Lamellenwände haben die Stärke 19 mm und den Profilabstand 10 cm. 23 Aluminium-Einschubprofile sind im Lieferumfang enthalten. Die Wände sind HMB-beschichtet, was bedeutet, dass die Oberfläche äußerst strapazierfähig, glanz- und farbecht sowie temperatur- und klimabeständig ist. Die Lamellenwand ist in verschiedenen Dekoren lieferbar. Es ist keine Bestückung im Lieferumfang enthalten.



Die Lamellenwand Montage mit Wandschiene

Für den Aufbau eines Lamellenwand 2er-Sets mit Wandschienen benötigen Sie die folgenden Produkte:

  • 1 Set Lamellenwände (2 Stück) in der Farbe Ihrer Wahl
  • 4 Paar Wandschienen. Hier geht's zum Artikel: Wandbefestigung
  • 2 Stück Kantenschutz. Hier geht's zum Aritkel: Kantenschutz

Beachten Sie bitte, dass die Wandschienen paarweise geliefert werden. Je ein Teil der Wandschienen wird an die Wand- und an die Lamellenwand geschraubt. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die Wandschienen am oberen und unteren Rand der Lamellenwand anbringen.

Ferner benötigen Sie folgendes Werkzeug:

  • Akkuschrauber
  • Bohrer
  • Wasserwage
  • Zollstock

Die Aufbauanleitung der Lamellenwand mit Wandschiene


Lamellenwand AufbauSchritt 1: Messen Sie mit einem Zollstock genau aus, wo die Lamellenwand platziert werden soll. Achten Sie dabei auch auf ausreichend Abstand zur Nebenwand, falls an dieser auch eine Lamellenwand angebracht werden soll. Halten Sie die Schienen an die Wand und prüfen mithilfe der Wasserwaage, ob diese richtig ausgerichtet sind. Ist das der Fall, können Sie die Schienen direkt an die Wand schrauben.

Tipp: Lassen Sie sich dabei von einer zweiten Person helfen, damit die Schiene nicht während des Anschraubens verrutscht. Wenn Sie allein arbeiten, können Sie die Löcher vorab mit einem Bleistift markieren und vorbohren, damit die Wandschiene am Ende gerade sitzt.


Lamellenwand anschraubenSchritt 2: Schrauben Sie die zweite Schiene so an die Rückseite der Lamellenwand, dass Sie diese später auf die Schiene an der Wand einhängen können.

Auch hier empfiehlt es sich, die Abstände im Vorfeld gut und genau mit einem Meterstab auszumessen.


Lamellenwände montierenSchritt 3: Hängen Sie die Lamellenwand in die Wandschiene ein und überprüfen Sie ein letztes Mal mithilfe der Wasserwaage, ob die Platte richtig sitzt.

Falls nicht, ist jetzt Zeit für kleine Ausbesserungen.


Lamellenwände AufbauanleitungSchritt 4: Fast geschafft! Schieben Sie die entsprechenden Profile in die jeweilige Nut und setzen Sie den Kantenschutz als sauberer Abschluss. Wiederholen Sie Schritt 1 bis 3, falls Sie weitere Wände aufhängen möchten, oder bestücken Sie die Lamellenwand mit dem entsprechenden Zubehör.


Lamellenwände AnleitungTipp: Bei der Montage von mehreren Lamellenwänden können Sie die Stosskante mit dem Stosskantenprofil sicher abdecken. Möchten oder müssen Sie aus Baugegebenheiten die Lamellenwände über Eck montieren, nutzen Sie die passenden Eckverbindungen.


Weitere Montagemöglichkeiten finden Sie in unserem Blogbeitrag: Lamellenwand Aufbauanleitung.


Zusatzinformation
Artikelnummern: 3505-0-240-901 3505-0-240-966 3505-0-240-947 3505-0-240-948 3505-0-240-952 3505-0-240-955 3505-0-240-951 3505-0-240-958 3505-0-240-988 3505-0-240-962 3505-0-240-980 3505-0-240-981