Beim Einrichten Ihres Geschäftes im Einzelhandel müssen Sie auf viele Dinge achten. Welche Waren präsentiere ich wo? Wie gestalte ich die Ladeneinrichtung? Verfolge ich dabei ein bestimmtes Konzept? Viele Unternehmer achten vor allem auf einen stimmigen Verkaufsraum, vergessen dabei aber einen der wichtigsten Bereiche Ihres Ladens: den Eingangsbereich. Wir erklären Ihnen, was Sie bei der Raumgestaltung im Eingangsbereich beachten müssen, welche Waren sich dort gut präsentieren lassen und wie sie diese perfekt in Szene setzen können.

Gestaltung im Eingangsbereich: Was Sie beachten sollten

  • Die Raumgestaltung im Eingangsbereich ist idealerweise so gestaltet, dass er eine Einheit mit den Schaufenstern bildet.

  • Der Eingangsbereich ist breit und bequem zu begehen.

  • Der Übergang vom Fußgängerweg in den Eingangsbereich sollte fließend sein.

  • Die Beleuchtung im Eingangsbereich ist idealerweise heller als auf der Straße.

Welche Waren gehören in den Eingangsbereich?

In Sachen Warenpräsentation & Ladenausstattung im Einzelhandel müssen Sie stets die Bedürfnisse Ihrer Kunden im Blick haben. Um das zu gewährleisten, sollten Sie Ihre Zielgruppe kennen. Oft ist es auch so, dass Kunden nicht nur an einem einzelnen Produkt Interesse haben, sondern gleich an einem ergänzenden.

Optimale Waren für den Eingangsbereich im Einzelhandel sind zum Beispiel:

  • neue Modekollektionen
  • Produkt-Highlights
  • Sale-Produkte zum SSV/WSV
  • teure Einzelstücke

Die Raumgestaltung im Eingangsbereich ist die Ladenzone, die dem Kunden neben dem Schaufenster als erstes ins Auge fällt.

Es wirkt einladend, wenn diese beiden Bereiche miteinander harmonieren und ein gemeinsames Konzept verfolgen.

Stellen Sie im Schaufenster die neue Sommer-Kollektion aus, ist es überaus praktisch, wenn der Kunde das begehrte Stück nicht lange suchen muss, sondern direkt beim Eintreten finden kann. Ergänzend können beispielsweise die passenden Schuhe & Accessoires angeboten werden.

Top Seller für den Eingangsbereich

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Premium Schaufensterpuppe männlich
Optik: halbstransparente Glasfaser, Höhe: 189 cm

399,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Weibliche Schaufensterpuppe weiß
Material: Fiberglas, Farbe: weiß, Konfekt.-Gr.: 36/38

219,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Neu
Damen Schaufensterpuppe
Modsich stehend, Material Fiberglas, Farbe roh

465,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Herren Schaufensterpuppe hochwertig
Optik: halbstransparente Glasfaser, Höhe: 189 cm

399,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Damenbüste mit Drahtkopf
mit schwarzem Dreifuß-Ständer

239,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Schaufensterpuppe Junge sportlich
Sportfigur Junge, Stellung: Fußball

379,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Neu
Herrenfigur beweglich
klein, mit Egg-Head

575,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Kartonetikett für Kleiderbügel
10 x 68 cm, doppelseitig, Hart-PVC

9,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Rahmenplakat 'SALE Reduziert %'
DIN A1, aus Papier, für Kundenstopper

6,95 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Hosenpräsenter Herren
Material: Fiberglas, Farbe: Grau, Höhe: 115 cm

139,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Plakat
48 x 138 cm, aus Papier

13,50 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Hosenpräsenter Damen
aus Kunststoff, H 99 cm

67,80 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Schaufensterpuppe Mannequin Kind
Konfekt.-Gr.: 134, Material: Fiberglas, Farbe: grau

159,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Torso Frau mit Ständer weiß
H 57 - 95 cm, Ständer verchromt

31,90 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Herren Schaufensterpuppe groß
Übergröße, Farbe: grau , Höhe: 174 cm

249,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Plakat
DIN A1, aus Papier, für Kundenstopper

8,05 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Sportliche Schaufensterpuppe Mädchen
Sportfigur Mädchen, Stellung: Gymnastik

379,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Plakat 'SALE Reduziert %'
48 x 138 cm, aus Papier

11,40 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Büstenständer für Kinderbüste
H 78 cm, Ø 25 cm, Massivholz natur

21,60 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Neu
Bewegliche Damenpuppe
hautfarben, mit Egg-Head

575,00 €

Raumgestaltung Eingangsbereich: Wie werden Waren gut präsentiert?

Die Frage nach dem „Wie“ umfasst nicht allein das bloße Anrichten und Platzieren Ihrer Produkte. Es reicht nicht, wenn Sie die Waren hübsch auf Schaufensterpuppen drapieren und diese gut sichtbar platzieren.

Ihre Kunden mögen es bequem – also steht Bequemlichkeit neben all den optischen Aspekten klar im Vordergrund. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kunden die präsentierten Waren schnell greifen können und diese übersichtlich angeordnet sind.

Die richtige Ladeneinrichtung im Eingangsbereich

Wecken Sie noch im Eingangsbereich von Ihrem Textilgeschäft die Emotionen der Kunden, stehen die Chancen für einen Verkauf sehr gut. Setzen Sie auf eine reizstarke Präsentation Ihrer Waren und eine ansprechende Wecken Sie noch im Eingangsbereich von Ihrem Textilgeschäft die Emotionen der Kunden, stehen die Chancen für einen Verkauf sehr gut. Setzen Sie auf eine reizstarke Präsentation Ihrer Waren und eine ansprechende Einrichtung Ihres Eingangsbereichs. Nutzen Sie diesen Bereich für die Raumgestaltung als Highlight- und Erlebniszone.

Grundsätzlich sind zur Präsentation in der Ladeneinrichtung diese Elemente sehr gut geeignet:

Setzen Sie auch Plakate ein, um potenzielle Kunden anzulocken. Bei wenig Platz im Eingangsbereich eignen sich auch Deckenhänger sehr gut.

Übrigens

Sale-Produkte locken vor allem die jüngere Generation immer sehr gut an. Exklusive, hochwertige Produkte eignen sich zur Präsentation vor allem dann, wenn Ihre Zielgruppe eher gut betucht ist.

Raumgestaltung: Erschaffen Sie ein mitreißendes Deko Konzept

Nicht nur die Waren, auch das Drumherum im Eingangsbereich muss stimmen. Überlegen Sie sich im Vorfeld, ob Sie Ihre Raumgestaltung im Eingangsbereich thematisch ausstatten möchten.

Beispielsweise mit wechselnden farblichen Elementen, die zur Saison passen, überlegen Sie sich ganzjährige Deko Ideen für Ihr Ladenlokal oder halten Sie sich an feste Daten wie Ostern, Weihnachten, Halloween und Co.

Sorgen Sie im Eingangsbereich stets dafür, dass Sie beim Kunden die gewünschten Gefühle wecken und setzen Sie auch auf (nicht käufliche) Dekoartikel auf Verkaufstischen.

Im Winter zum Beispiel auf LED-Kerzen, die den Kunden in eine wohlig warme Atmosphäre locken und ihn zum Verweilen und Kaufen animieren.

Shopdirect Ratgeber Boho Deko

Eine gute Raumgestaltung im Eingangsbereich ist einladend

Völlig gleich, wie viele schöne Produkte die neue Kollektion bietet, sorgen Sie dafür, dass der Eingangsbereich übersichtlich bleibt. Ein überfüllter Eingangsbereich wirkt in der Ladeneinrichtung schnell rumpelig und chaotisch und weckt beim Kunden alles andere als positive Gefühle.

Achtung

Achten Sie darauf, dass Kunden Waren aus dem Eingangsbereich schnell in umliegenden Regalen oder direkt auf Ständern und Tischen finden können.

Sorgen Sie insbesondere hier dafür, dass Ihre Mitarbeiter Produkte in regelmäßigen Abständen ordentlich zusammenlegen, keine Lücken entstehen oder dafür, dass die Beleuchtung exakt ausgerichtet ist und die Waren in vollem Glanz erstrahlen lässt. Nebenbei sorgt die richtige Beleuchtung unbewusst für positive Reaktionen bei Ihren Kunden. Ist der Eingangsbereich beispielsweise heller, als es auf der Straße ist, schrecken Ihre Kunden nicht unbewusst vor „Grauzonen“ zurück und fühlen sich eingeladen.

Die Kriterien Raumgestaltung im Eingangsbereich sind, neben Ihrem Schaufenster, der erste Eindruck, den Ihre Kunden von Ihnen erhalten. Vergessen Sie nicht, dass es keine zweite Chance für einen guten Eindruck gibt.

Übringens

Die verkaufsstärksten Zonen liegen in Augenhöhe zwischen 120 und 160 Zentimetern. Die Zone zum Anlocken liegt bei einer Höhe von über 160 Zentimetern.

Fazit

Übersichtlich, aber trotzdem auffallend

Eine aufgeräumte und übersichtliche Raumgestaltung im Eingangsbereich lockt Ihre Kunden an und trägt dazu bei, deren Kaufentscheidung zu fördern. Wenn Sie sich ein klares Konzept überlegen und dafür sorgen, dass die Gestaltung des Eingangsbereichs mit Ihrer optimalen Schaufenstergestaltung harmoniert, gelingt Ihnen die Einrichtung des Eingangsbereichs im Handumdrehen. Nutzen Sie bei der Raumgestaltung freistehende Flächen optimal, achten Sie auf die Laufrichtung Ihrer Kunden und präsentieren Sie in der Ladeneinrichtung vorrangig die Waren, die Ihre Zielgruppe besonders stark ansprechen.

LADENBAU-PROFI MARTIN BAUR – HEAD OF SALES & OPERATIONS

Sie planen eine neue Filiale, wollen Ihren Bestand umbauen oder erweitern? Sie wünschen sich eine Komplettlösung vom Rohbau bis zur schlüsselfertigen Übergabe? Finden Sie in einem unverbindlichen Erstgespräch heraus, wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte.

Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern

FAQ

Häufige Fragen 


Alle Fragen zum Thema Raumgestaltung im Eingangsbereich.

  • Einheit mit Schaufenster bilden
  • Eingangsbereich ist breit und bequem zu begehen
  • fließender Übergang von Fußgängerweg
  • helle Beleuchtung

  • neu Modekollektion
  • Produkt-Highlights
  • Saleware
  • teure Einzelstücke

Völlig gleich, wie viele schöne Produkte die neue Kollektion bietet, sorgen Sie dafür, dass der Eingangsbereich übersichtlich bleibt. Ein überfüllter Eingangsbereich wirkt in der Ladeneinrichtung schnell rumpelig und chaotisch und weckt beim Kunden alles andere als positive Gefühle.