Die optimale Dekoration im Geschäft fördert die Lust Ihrer Kunden am Einkauf. Richtig platziert lenkt sie die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Produkte und Aktionen. Der Deko Sommer ist farbenfroh und bunt, er macht gute Laune. Dennoch sollten Sie darauf achten, dass Sie auf ein harmonisches Sommerdeko Konzept setzen, welches sich durch die ganze Lokalität zieht. Wie Sie Ihren Laden gekonnt in Szene setzen, verraten wir Ihnen.

Deko Sommer: Sonne satt und Lebensfreude

Wenn der Sommeranfang vor der Tür steht, beschäftigen sich nahezu alle Einzelhändler damit, ihre Geschäfte für den Saisonwechsel vorzubereiten.

Richtig so, denn im Sommer sind die Tage am längsten. Dank des Sonnenlichts produziert der menschliche Körper sehr viel Serotonin. Ihre potenziellen Kunden sind häufiger unterwegs um die Sonne zu genießen – sie haben eine positive Grundstimmung.

Ist es also warm, blüht nicht nur Ihren Kunden das Herz auf, auch Sie können sich über die höhere Passantenfrequenz im Einzelhandel freuen.

 

Sommer Dekoration: So gestalten Sie Ihr Geschäft einladend

Fakt ist, im Sommer sind Menschen gern an der frischen Luft. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Sommer Deko Schaufenster gekonnt in Szene setzen, dass Passanten in Ihren Laden kommen möchten. Studien zufolge besteht bei jedem Passanten, der stehen bleibt, um Ihr Schaufenster zu betrachten, eine Chance von satten 80 Prozent, dass er auch Ihr Geschäft betritt. Wenn möglich, achten Sie darauf, dass Ihre Tür stets geöffnet ist, denn offene Türen wirken einladend.

Überaus praktisch und platzsparend ist diese Methode der Präsentation:

Bauen Sie vor Ihrem Schaufenster kleine Tische oder Aktionskörbe auf. So erhalten Ihre Kunden schon vor dem Betreten Ihres Ladenlokals die Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Auch ein kleiner Tisch mit Stühlen und entsprechender Sommer Dekoration unter der Markise wirken einladend. Beachten Sie aber bitte, dass Sie für solche Fälle eine Genehmigung benötigen. Den Antrag dazu können Sie bei Ihrer zuständigen Straßenverkehrsbehörde stellen.

Für eine simple, schlichte Sommerdekoration im Innenraum Ihres Textilladens eignen sich vor allem:

  • Sommerliche, fröhliche Farben
  • Frische- oder Kunstblumen
  • Schmetterlinge
  • Immergrüne Pflanzen mit Dekohängern

Wenn Sie direkt ein Sommermotto setzen, erweisen sich auch:

  • Luftmatratzen
  • Strohhüte
  • Kleine Palmen
  • Muscheln

als eine gute Idee.

Die Top 10 Dekoartikel für den Sommer

Wir möchten Ihnen einige Dauerbrenner der Sommerdeko vorstellen. Wohl gemerkt achten wir darauf, dass diese Artikel in jedem Einzelhandelsladen Platz finden und stets für eine positive Grundstimmung sorgen.

1. Schmetterlinge

Als Aufkleber an Schaufenstern oder als Anklipser an Regalen, Pflanzen & Co machen die kleinen Falter eine gute Figur und passen perfekt zum Sommer.

2. Sontige Tiere

Viele Tiere erwecken sommerliche Gefühle. Wie wäre es mit Metallic-Fischen oder Deko-Seepferdchen, um eine bezaubernde Badelandschaft zu kreieren? Oder mit Giraffen, wenn Sie es exotischer mögen?

3. Blumen

Prächtige Blumen in bunten Farben strahlen Harmonie aus. Ob Sie auf Kunstpflanzen setzen oder auf frische Tulpen, die sie an Ihrer Theke platzieren, bleibt Ihnen überlassen. Beides kommt gut an.

4. Früchte

Sommerzeit ist Früchtezeit - damit es im Laden nicht unangenehm zu riechen anfängt, sollten Sie auf künstliches Obst setzen und dieses ansprechend in Ihre Ladeneinrichtung integrieren. Beispielsweise als Obstkorb auf der Theke.

5. Tücher

Falls Sie wenig Platz in Ihren Geschäftsräumen haben, greifen Sie auf Tücher zurück. Vor allem die günstigen, halbtransparenten Stoffe eignen sich ideal zum Dekorieren. Hängend von der Wand oder schick drapiert unter einer Vase auf dem Tisch.

6. Dekoanhänger

Anhänger können Sie überall dort befestigen, wo kaum Platz vorhanden ist. Im Schaufenster, an Regalen, an Wänden, an der Theke. Überall. 

Auch beim Material haben Sie freie Wahl. Geeignet sind zum Beispiel Hänger mit bunten Filzblumen oder Hänger mit sommerlichen Elementen aus Metall.

7. Streudeko

In Form von Blüten, Sonnen & Co. ist Streudeko im Einzelhandel immer eine gute Idee. Sie nimmt wenig Platz weg und peppt all die Bereiche auf, die Sie in Szene setzen möchten.


8. Muscheln & Sand

Nichts schreit mehr nach Sommer als der Strand und dementsprechend auch Muscheln. Insbesondere in Kombination mit feinem Sand lässt diese Art von Sommer-Deko schnell echtes Sommerfeeling aufkommen. 

Tipp

Auch vor der Tür macht sich diese Deko super in einer großen Vase.

9. Netze 

Auch Netze werden mit dem Strand in Verbindung gebracht und lassen sich ideal mit Muscheln kombinieren und Sie können Sie dort Artikel befestigen, die Sie zum Kauf anbieten.

10. Vorhänge

Für kleine Durchgänge oder als Insektenschutz eignen sich Fransenvorhänge ideal. Diese gibt es auch im sommerlichen Stil, entweder in bestechenden Farben oder mit passenden Dekorationselementen.

Erfrischung ist das A und O in der Sommer Deko

Zusätzlich zur Sommerdeko, bieten Sie Ihren Kunden das gewisse Extra in Form von Erfrischung an. Sei es ein Ventilator, der an verschiedenen Ecken im Ladenlokal für einen leichten Luftzug sorgt oder kühle Getränke im Kassenbereich. Beides kommt gut an und steigert die Kauflust Ihrer Kunden.

Wenn möglich, investieren Sie auch in einen Wasserspender. Dieses simple Hilfsmittel lässt Ihren Laden zu einer kleinen Wohlfühloase werden und steigert das ganze Jahr über die Kundenzufriedenheit im Textilgeschäft. Zudem ist dieser ein Beweis für Ihre erhöhte Servicebereitschaft und kundenorientierte Einstellung.

Fazit

Sommerliche Dekoration mit Strand-Feeling, Farben & Pflanzen

Mit passender, saisonaler Dekoration gewinnen Sie neue Kunden und erhöhen deren Kaufbereitschaft. Ein gut dekoriertes Ladengeschäft steigert Ihren Umsatz während der Sommermonate garantiert und zudem gibt es sommerliche Dekoartikel wie Sand am Meer - zumal diese in der Regel auch günstig zu ergattern sind und verwandeln Ihr Geschäft in eine Wohlfühloase. Nutzen Sie Pflanzen, Strandmotive, ein passendes Sommer Plakat und fröhliche Farben, um Ihren Laden für den Sommer fit zu machen!

LADENBAU-PROFI MARTIN BAUR – HEAD OF SALES & OPERATIONS

Sie besitzen einen Laden im Einzelhandel? Sie planen eine neue Filiale, wollen Ihren Bestand umbauen oder erweitern? Finden Sie in einem unverbindlichen Erstgespräch heraus, wie Sie Ihre Ladeneinrichtung neu gestalten können.

Kostenloser Rückruf anfordern

FAQ

Häufige Fragen 


Alle Fragen zum Thema Sommerdeko im Einzelhandel.

Desonders beliebt sind dieses Jahr natürliche Materialienen für die Sommerdeko. Hierfür eignen sich z.B. Altholz, Rattan oder Bast. Durch diese Materialiene wird die Leichtigkeit des Sommers in Ihrem Laden unterstrichen. Wenn es warm ist , blüht damit nicht nur Ihren Kunden das Herz auf, auch Sie können sich über die höhere Passantenfrequenz im Einzelhandel freuen.

Mit:
  • Fröhlichen Farben
  • Frischen Blumen
  • Schmetterlingen
  • Muscheln 
  • oder kleinen Palmen

  • #1 Schmetterlinge
  • #2 Tiere
  • #3 Blumen
  • #4 Früchte
  • #5 Tücher

>>HIER GANZEN ARTIKEL LESEN! <<

Zusätzlich zur Sommerdeko, bieten Sie Ihren Kunden das gewisse Extra in Form von Erfrischung an. Sei es ein Ventilator, der an verschiedenen Ecken im Ladenlokal für einen leichten Luftzug sorgt oder kühle Getränke im Kassenbereich. Beides kommt gut an und steigert die Kauflust Ihrer Kunden.