Für die Präsentation von Aktionsartikel in größeren Mengen sind Schlagertische oder Verkaufsschütten optimal geeignet. Damit die Kunden schnell einen Überblick über die Preise erhalten, sollten passende Preisschilder an den Körben befestigt werden, um alle Informationen auf einen Blick geben zu können. Verschiedene Ausführungen – fahrbar, fest, zusammenklappbar oder auch 6-eckig finden Sie hier im Onlineshop von ShopDirect – Ihrem Einrichtungsprofi aus Deutschland.

Filter

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Plakatrahmenhalter für Drahtkorb
L 32-62 cm, ohne Rahmen und T-Stück

8,70 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Plakathalter
DIN A4, für Aktions-Verkaufsschale

15,80 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Ersatzschale für Verkaufsschütte
Kunststoff transparent Ø 50 cm

57,60 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Verkaufsschütte
H 75 cm Ø 50 cm

99,90 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Korbständer
H 138 cm B 90 cm, fahrbar

162,95 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Wühltisch klein
flexibler Boden, verchromt, B80xT60xH84 cm

229,00 €

Ladeneinrichtung SALE- Angebote

Kunden Liebling
Wühltisch groß
flexibler Boden, verchromt, B120 T80 H84 cm

259,00 €

Aktionskörbe - Warenpräsenter mit hohem Aufforderungscharakter

Aktions- bzw. Wühlkörbe und Wühltische ziehen Menschen magisch an. Geschickt platziert fordern sie Ihre Kunden und Passanten zum Stöbern und Kaufen auf. Insbesondere beim Abverkauf von auslaufenden Sortimenten & Co. lohnt sich ein Korbständer. Worauf es beim Wühlkorb ankommt und wie genau diese auf Ihre Kunden wirken, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Was bewirkt der Wühlkorb beim Kunden?

Bevor wir unterschiedliche Arten vorstellen, möchten wir auf die vermeintlich wichtigste Frage zum Thema eingehen. Aktionskörbe sind hervorragend dazu geeignet, Produkte anzubieten, die weniger Geld kosten. Im Idealfall sind diese Artikel zusätzlich robust.

Beide Dinge tragen dazu bei, dass Ihre Kunden die Hemmungen verlieren. Sie greifen herzhaft zu und sehen sich die angebotenen Produkte genauer an. Genau in diesem Moment, in dem Kunden die Ware in die Hand nehmen, entsteht eine erste Bindung zum Artikel. Diese Bindung trägt maßgeblich zur Kaufentscheidung bei. Außerdem lieben Menschen Stöbern und Wühlen, denn auf diese Art und Weise bekommen sie das Gefühl, die besten Schnäppchen machen zu können.

In Kombination mit anderen Präsentationsarten wie Regalen oder Ständern vermitteln Sie Ihren Kunden indirekt, dass Sie eine reichhaltige Produktpalette anbieten. Je mehr Präsenter genutzt werden, desto eher entsteht bei Passanten der Eindruck, dass Ihr Geschäft gut sortiert ist.

Achtung: Übertreiben Sie es nicht. Sorgen Sie immer für Struktur und Ordnung – einen roten Faden, dem Ihre Kunden folgen können. Denken Sie auch an wichtige Themen wie die Gestaltung Eingangsbereich - Sonst wird Ihr Geschäft schnell als „Ramschladen“ angesehen.

Wofür können Wühlkörbe genutzt werden?

Aktionskörbe und Korbständer eignen sich optimal zur Präsentation von:

  • vielen unterschiedlichen und günstigen Artikeln
  • auslaufenden Sortimenten aus kleineren robusten Produkten
  • verschiedenartigen Textilien mit Rabatten
  • Produktproben zum Mitnehmen oder zu günstigen Konditionen

Selbst an Tankstellen lassen sich Aktionskörbe gut nutzen. An der Tür oder am Kassenbereich aufgebaut laden Sie Kunden zu einem schnellen Schnäppchen ein.

Worauf kommt es bei einem Wühlkorb an?

Die Wühlkörbe Ihrer Wahl sollten aus einem robusten und ggf. wetterfesten Material, wie beispielsweise Aluminium, bestehen.

Auch die Verarbeitung sollte einwandfrei ausfallen, damit Sie ein möglichst langlebiges Produkt Ihr Eigen nennen können.

Da die Korbständer für gewöhnlich flexibel eingesetzt werden, empfiehlt sich außerdem ein Modell mit Rollen, das sich leicht verstellen lässt.
Diese Eigenschaft sorgt zusätzlich dafür, dass Sie und Ihre Mitarbeiter die Ständer rückenschonend bewegen können.

Wo können Aktionskörbe platziert werden?

Aktionskörbe lassen sich vielfältig positionieren. Die ideale Wirkung erzielen Sie, wenn Sie die Wühlkörbe im Kassenbereich oder draußen vor dem Shop platzieren. Vor dem Geschäft laden Sie zum Eintreten ein und locken Kunden an, in der Kassenzone werden schnelle Kaufentscheidungen getroffen.

Ebenfalls gute Aufstellmöglichkeiten für Wühlkörbe und Korbständer sind

  • der Eingangsbereich
  • eine sonst leere Ecke im Geschäft

Besitzt Ihr Geschäft mehrere Abteilungen, zum Beispiel Damen-, Herren- und Kindermode, lohnt es sich, einen Korb in jeden Bereich zu setzen.

Tipps & Tricks zum Einsatz von Aktionskörben

  • Informative Beschilderung
    Ihren Kunden einen schnellen Überblick zu verschaffen ist wichtig. Sie sollten an jedem Korb Preisschilder oder sonst relevante Informationen befestigen.
  • Optische Highlights
    Um für noch mehr Aufmerksamkeit zu sorgen, lohnen sich Korbständer, an deren oberen Ende ein Plakat befestigt werden kann. So erkennen Interessenten schon von Weitem, dass es bei Ihnen Schnäppchen gibt und Sie erreichen gezielt mehr Kundschaft.
  • Platzmangel umgehen
    Steht Ihnen kaum Platz zur Verfügung, sind Verkaufsschütten oft die bessere Wahl. Diese erfüllen den gleichen Zweck wie Wühlkörbe, sind allerdings bedeutend kleiner.
  • Leichtes Verstauen
    Klappbare Modelle lassen sich ideal im Lager verstauen, wenn sie nicht benötigt werden.

FAQ

Häufige Fragen 


Alle Fragen zum Thema Aktionskörbe.

Inwieweit Aktionskörbe für Ihr Ladengeschäft wirklich geeignet sind, ist natürlich eine interessante Frage. Grundsätzlich sind sie dann empfehlenswert, wenn Sie ausreichend Platz und auch genügend Angebote zur Verfügung haben. Sind Sie unsicher, wie Ihre Kunden diese Darstellung annehmen, können Sie es auch erst einmal mit einem Korb probieren.

Natürlich sind Aktionskörbe nicht nur dann geeignet, wenn Sie auch wirklich Aktionen anbieten möchten. Sie können auch kleine Waren, Sondereditionen oder Produkte auf diese Weise in den Vordergrund stellen.

Aktionskörbe werden selbstverständlich in ganz unterschiedlichen Größen angeboten. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie für größere und kleinere Geschäfte schnell und einfach die passenden Körbe finden können. Teilweise lassen sich die Körbe einer Serie auch miteinander verbinden.

Kunden mögen es in vielen Fällen, sich auf die Suche nach einem Schnäppchen zu machen. Daher haben sie normalerweise auch kein Problem damit, ein wenig in den Körben zu wühlen. Eine Grundordnung sollte aber immer gegeben sein.